hands.jpeg

PHILOSOPHIE

In meiner Klavierschule im Zentrum von München unterrichte ich sowohl Erwachsene, als auch Kinder und Jugendliche. Dabei wendet sich mein Angebot sowohl an Anfänger, als auch an fortgeschrittene Klavierschüler bis hin zu professionellen Musikern.

Obwohl bei mir die klassische Klaviermusik im Zentrum steht, unterrichte ich daneben auch immer wieder moderne Stücke aus den Bereichen Filmmusik, New Classics oder Popmusik.

Denn gute Musik hat keine Grenzen.

Ein besonderer Fokus meiner Arbeit liegt auf der detaillierten Vermittlung einer natürlichen Klaviertechnik. Wenn eine Stelle nicht funktioniert, oder sich beim Spielen Probleme ergeben, dann gibt es dafür häufig sehr konkrete Gründe: vielleicht steht das Handgelenk zu tief, oder der Ellbogen bleibt nicht locker, vielleicht genügt es, den Handrücken aufzurichten und schon geht es leichter....Die gute Nachricht ist: es gibt immer Wege, sich technisch zu verbessern, und zwar auch dann, wenn man nicht stundenlang üben kann.

Hintergrundwissen ist wichtig. Deshalb erzähle ich auch immer ein wenig über die Zeit, in der das Stück geschrieben wurde: was wollte der Komponist sagen, was drückt er in seiner Musik aus und mit welchen Mitteln erreicht er sein Ziel?


Bei Propiano-Klavierunterricht in München wird aber nicht nur Klavierspielen gelehrt. Mein Unterricht umfasst auch Musiktheorie und Harmonielehre, sowie freie Improvisation.

XZ Shooting 25.11.16 - 6042.jpg

Ein Schwerpunkt meiner Lehrtätigkeit ist die Arbeit mit Erwachsenen. Dabei unterrichte ich sowohl erwachsene Anfänger, die sich ihren langgehegten Lebenstraum erfüllen möchten, als auch sehr fortgeschrittene, erfahrene Klavierspieler.

Buenos Aires Tango *
00:00 / 00:41
Satie in Argentina *
00:00 / 01:13

*  Filmmusik aus der ARTE-Produktion "So isst Argentinien" (2020), komponiert und gespielt von Xander Zimmermann

Eine weitere Besonderheit ist die Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher. Solche Schüler können bei mir zwei Stunden Unterricht pro Woche erhalten, wobei Klavierspiel und Interpretation ergänzt werden durch ein intensives Training in Musiktheorie und Blattspiel.